Multiple Sklerose

Translated title of the contribution: Multiple sclerosis

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

Bisher war ein Sammelsurium an kleinen Lexika aller beteiligten Disziplinen - von der Linguistik, über Logopädie, Medizin bis zur Psychologie - von Nöten, nun genügt ein Blick in den Leitfaden.
Ein fundiertes und übersichtlich gestaltetes Nachschlagewerk mit spezifisch sprach-, sprech-, stimm- und schlucktherapeutischer Ausrichtung. Verzahnung von Symptomatik, Diagnostik und Therapie aller relevanter Störungsbilder. Neben Hinweisen auf daignostische und theraptuische Standards enthält es auch Beschreibungen seltener Störungsbilder und Syndrome. Für die tägliche Arbeit in der Sprachtherapie und für Studenten bestens geeignet.
Neu in der 2. Auflage: korrigiert, ergänzt und mit vielen Online-Extras, die mit dem Code im Buch freigeschaltet werden.

Original languageGerman
Title of host publicationLeitfaden Sprache-Sprechen-Stimme-Schlucken
EditorsJ Siegmuller, H Bartels
Place of PublicationMunich, Germany
Pages326-329
Number of pages3
Publication statusPublished - 2006

Keywords

  • linguistics
  • speech therapy
  • medicine
  • psychology
  • multiple sclerosis

Fingerprint Dive into the research topics of 'Multiple sclerosis'. Together they form a unique fingerprint.

  • Cite this

    Lowit, A. (2006). Multiple Sklerose. In J. Siegmuller, & H. Bartels (Eds.), Leitfaden Sprache-Sprechen-Stimme-Schlucken (pp. 326-329). Munich, Germany.