Pazifizierungsagenten: zu einem tätigkeitsprofil kommerzieller sicherheitsdienste

Translated title of the contribution: Agents of pacification: profiling commercial security

Kendra Briken, Volker Eick

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapter

Abstract

Neben der staatlichen Polizei sind kommerzielle Sicherheitsdienste mittlerweile ein ubiquitäres, nicht allein urbanes Phänomen. Neben vornehmlich lokal agierenden, spezialisierten Bewachungsfirmen ist auch der Sicherheitsmarkt ein globales Geschäft geworden, in dem sich transnationale Sicherheitsanbieter mit umfassendem Portfolio bewegen. Die ökonomischen Gelegenheitsstrukturen haben sich durch eine starke Ausdifferenzierung potenzieller Betätigungsfelder verdichtet.
Original languageGerman
Title of host publicationSicherheit und Kriminalprävention in urbanen Räumen
Subtitle of host publicationAktuelle Tendenzen und Entwicklungen
EditorsJoachim Haefele, Fritz Sack, Volker Eick, Heiner Hillen
Place of PublicationWiesbaden
Pages91-108
Number of pages18
Publication statusPublished - 4 Nov 2016

    Fingerprint

Keywords

  • pacification
  • commercial security

Cite this

Briken, K., & Eick, V. (2016). Pazifizierungsagenten: zu einem tätigkeitsprofil kommerzieller sicherheitsdienste. In J. Haefele, F. Sack, V. Eick, & H. Hillen (Eds.), Sicherheit und Kriminalprävention in urbanen Räumen: Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen (pp. 91-108). Wiesbaden.